Heute

25. Mai 2018

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

15:00 Uhr

UNSERE ERDE 2

Dokumentarfilm von Peter Webber und Richard Dale, Großbritannien / China 2017, 94 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 8 Jahren

Im Zeitraum eines einzelnen Tages wird im Film dem Lauf der Sonne gefolgt, von den höchsten Bergen über die abgelegensten Inseln zu den exotischsten Urwäldern. Dabei lernen die Zuschauer faszinierende Tiere aus nächster Nähe kennen, darunter ein liebeshungriges Faultier, einen Pinguin auf Nahrungssuche für seine Familie, ein Zebrafohlen und seine Mutter und eine Familie von Pottwalen, die vertikal im Wasser herumtreiben. Die Wunder unserer Erde können hautnah und in unvergesslichen Bildern entdeckt werden, aber neben fantastischen Naturaufnahmen gibt es auch Eindrücke aus dem wilden Treiben der Großstadt.

mehr

18:00 Uhr

WUNDER DER WIRKLICHKEIT

Von Thomas Frickel, Deutschland 2017, 97 Min.

Sa. 26.05. in Anwesenheit von Thomas Frickel

Rüsselsheim in den 1980ern: Martin Kirchberger und Freunde provozieren mit skurrilen Aktionen zwischen Fluxus und Dada und fiktionalen Dokumentarfilmen – lange bevor die Gattung „Mockumentary“ erfunden ist. Doch kurz vor ihrem großen Durchbruch passiert die Katastrophe. Am letzten Drehtag für ihren satirischen Anti-Kriegsfilm „Bunkerlow“ stürzen sie 1991 mit dem Flugzeug ab. 28 Menschen sterben. Eine bewegende Hommage, ausgezeichnet mit dem Hessischen Filmpreis 2017, Kategorie Dokumentarfilm.
 

mehr

20:00 Uhr

IN DEN GÄNGEN

Von Thomas Stuber, Deutschland 2017, 125 Min. Mit Audiodeskription über Sennheiser Cinema Connect

Wenn Gabelstapler Walzer tanzen… Eine ostdeutsche Romanze nach einer Kurzgeschichte von Clemens Meyer im Post-DEFA-Stil, angesiedelt in einem Großmarkt: Der schüchterne Christian tritt seine neue Stelle an, Bruno aus der Getränkeabteilung nimmt ihn unter seine Fittiche und mit Marion aus der Süßwarenabteilung entwickelt sich eine Liebesgeschichte. Einziges Problem: Marion ist bereits verheiratet. Der Film erzählt einfühlsam und vielschichtig von den Abgehängten in unserer Gesellschaft. Wunderbar!

mehr

22:15 Uhr

ISLE OF DOGS – ATARIS REISE

(OmU: Englisch, Japanisch)

Stop-Motion-Animation von Wes Anderson, Deutschland / USA 2017, 101 Min.

Atari Kobayashi ist der 12-jährige Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters von Megasaki City. Als alle Hunde der Stadt auf Trash Island verbannt werden, macht Atari sich mit einem gekaperten Miniaturflugzeug dorthin auf die Suche nach seinem Hund Spots. Dort freundet er sich mit einem Rudel Mischlingshunde an und  bricht mit ihrer Hilfe zu einer epischen Reise auf.
„Eine Fabel auf die Unerwünschten dieser Welt“ DIE ZEIT

mehr

 

Special

Filmreihe:
NIPPON CONNECTION

Mi. 30. Mai | 22:15 Uhr | OUTRAGE CODA – Autoreiji saishusho | (japanische OmeU) | Von Takeshi KITANO, Japan 2017, DCP, 104 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
PREMIERE

Do. 21. Juni | 20:00 Uhr | KOLYMA – STRASSE DER KNOCHEN | (OmU) | Von Stanislaw Mucha, Deutschland 2018, 89 Min. | mehr

Kinderkino

Fr. 25. Mai | 15:00 Uhr | UNSERE ERDE 2 | | Dokumentarfilm von Peter Webber und Richard Dale, Großbritannien / China 2017, 94 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 8 Jahren | mehr

Sonntagsmatinee

So. 27. Mai | 14:00 Uhr | TASTE OF CEMENT – DER GESCHMACK VON ZEMENT | (OmU) | Von Ziad Kalthoum, Deutschland / Libanon / Syrien / Vereinigte Arabische Emirate / Katar 2017, 89 Min. | mehr

So. 27. Mai | 12:00 Uhr | DER LETZTE DALAI LAMA | (englische OmU) | Von Mickey Lemle, USA 2016, 82 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
FILM UND DISKUSSION

Fr. 25. Mai | 18:00 Uhr | WUNDER DER WIRKLICHKEIT | | Von Thomas Frickel, Deutschland 2017, 97 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
SONDERVERANSTALTUNG

Di. 29. Mai | 20:00 Uhr | THE POETESS | (arabische OmU) | Von Stefanie Brockhaus und Andreas Wolf, Saudi-Arabien 2017, 90 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
Kurzfilmprogramm

Mi. 06. Juni | 21:45 Uhr | KURZFILME CINEMA CONCETTA | | Von Martin Kirchberger, Deutschland 1980, ca. 90 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
Queerfilmnacht

Mi. 20. Juni | 20:00 Uhr | MARVIN | (französische OmU) | Von Anne Fontain, Frankreich 2017, 114 Minuten | mehr