Sonntagsmatinee

 

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

ROBERT DOISNEAU – DAS AUGE VON PARIS

(französische OmU) 

Von Clémentine Deroudille, Frankreich 2016, 77 Min .

Dokumentarfilm über Robert Doisneau, der vom kleinen Kind aus einem armen Vorort von Paris zu einem Superstar der Fotografieszene avancierte. Doisneau sah seinen Beruf nie als Arbeit, sondern verstand im Gegenteil das Fotografieren als Quelle seines Glücks, sein Leben und seine Arbeit sind also eng verknüpft. Regisseurin Clémentine Deroudille hat als Enkelin des im April 1994 verstorbenen Künstlers Zugang zu bisher unveröffentlichtem Material aus Doisneaus Nachlass und nutzt dies für ihren Dokumentarfilm, in dem neben Interviews mit Doisneau persönlich auch Freunde und Kollegen des berühmten Fotografen zu Wort kommen. Neben der Person Doisneau selbst stehen in der Dokumentation auch dessen bedeutendste Sujets im Mittelpunkt – also Paris und die Menschen in der französischen Hauptstadt.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

So. 24.09., 12:00

ON THE MILKY ROAD - NA MLECNOM PUTU

(serbische OmU) 

Von Emir Kusturica, Serbien / Großbritannien / USA 2016, 125 Min.
Mit Emir Kusturica, Monica Belluci, Sloboda Micalovic

Milchmann Kostja geht auch in Kriegszeiten seinem Geschäft nach: Jeden Tag überquert er auf seinem Esel die feindlichen Linien der beiden Bürgerkriegsparteien und setzt sein Leben aufs Spiel, um den Soldaten Milch zu verkaufen. Mit viel Glück kehrt er immer wieder gesund nach Hause zurück, wo ihn seine zukünftige Frau, die hübsche Dorfbewohnerin Milena, erwartet. Doch das Schicksal durchkreuzt Kostjas Pläne für eine friedvolle und ereignislose Zukunft, als es ihn mit einer mysteriösen, aber bereits vergebenen Italienerin zusammenführt, in die er sich unsterblich verliebt. Es ist der Beginn einer leidenschaftlichen und verbotenen Liebe, denn auch ein äußerst eifersüchtiger General ist der Schönen verfallen und nur eine abenteuerliche und gefährliche Flucht ermöglicht es Kostja und seiner Angebeteten, zusammen zu sein.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

So. 24.09., 13:30

SCHULE SCHULE – DIE ZEIT NACH BERG FIDEL

 

Von Hella Wenders, Deutschland 2017 90 Min.

Am 08.10. in Anwesenheit von Regisseurin Hella Wenders

In „Berg Fidel - Eine Schule für alle“ begleitete die Filmemacherin Hella Wenders die vier Kinder David, Jakob, Anita und Lucas, die an der inklusiven Schule Berg Fidel in Münster zur Schule gehen, wo Schüler ungeachtet körperlicher, geistiger und sozialer Unterschiede aufgenommen werden und sich mit allen möglichen Beeinträchtigungen arrangiert wird. In „Schule, Schule - Die Zeit nach Berg Fidel“ dokumentiert Wenders den Werdegang von David, Jakob und Anita sowie ihrer ehemaligen Mitschülerin Samira, nachdem sie ihre alte Schule verlassen haben und auf unterschiedliche weiterführende Schulen gewechselt sind. Dabei zeigt sie die verschiedenen Träume, Hoffnungen, Sorgen, Ängste und Nöte der vier Kinder und Jugendlichen, aber auch deren schulische und private Erfolge: David komponiert etwa Lieder, Jakob hat seine erste Freundin, Anita hat in der Schule zu kämpfen und Samira Probleme mit ihrer Clique.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

So. 01.10., 12:00
So. 08.10., 11:45
Mi. 11.10., 18:00

DIE REIFEPRÜFUNG – THE GRADUATE

(englische OmU) 

Von Mike Nichols, USA 1968, 106 Min.
Mit Dustin Hoffman, Anne Bancroft, Katharine Ross

Kurz vor seinem 21. Geburtstag hat Benjamin Braddock plötzlich keine Ahnung mehr, was er mit seinem Leben anfangen soll, wenngleich ihm eigentlich alle Türen offen stehen - das College konnte er mit Auszeichnung abschließen und reiche Eltern hat er obendrein. Aber Benjamin ist schüchtern, weswegen er sich auch nur widerwillig auf eine Affäre mit der reifen, verheirateten Mrs. Robinson einlässt. Die Robinsons sind die besten Freunde der Braddocks, doch das stört Mrs. Robinson nicht weiter. Sie will sich mit Benjamin im Bett ihre Langeweile vertreiben. Erst als der sich unsterblich in Elaine - die Tochter der Robinsons - verliebt, werden die Dinge komplizierter...

Film in der IMDb suchen

Termine

So. 01.10., 14:00
So. 08.10., 14:15