Wochenprogramm

Dienstag, 23.01.2018  BIS  Montag, 29.01.2018

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

Dienstag, 23.01.2018

18:00

MARLINA - DIE MÖRDERIN IN VIER AKTEN – MARLINA SI PEMBUNUH DALAM EMPAT BABAK

(indonesische OmU)

Von Mouly Surya, Indonesien 2017, 95 Min.
mehr

20:00

DER ANDERE LIEBHAB ER - L‘AMANT DOUBLE

(französische OmU)

Von Francois Ozon, Frankreich 2017, 108 Min.
mehr

22:00

GOD'S OWN COUNTRY

(englische OmU)

Von Francis Lee, Großbritannien 2017, 104 Min.
mehr

Mittwoch, 24.01.2018

18:00

MARLINA - DIE MÖRDERIN IN VIER AKTEN – MARLINA SI PEMBUNUH DALAM EMPAT BABAK

(indonesische OmU)

Von Mouly Surya, Indonesien 2017, 95 Min.
mehr

20:00

NINAS FARBFILM

Dokumentarfilm von Lenka Ritschny, Deutschland 2016, 77 Min.
mehr

22:00

GOD'S OWN COUNTRY

(englische OmU)

Von Francis Lee, Großbritannien 2017, 104 Min.
mehr

Donnerstag, 25.01.2018

18:00

DIE LETZTEN TAGE VON HAVANNA – ÚLTIMOS DÍAS EN LA HABANA

(spanische OmU)

Von Fernando Perez, Kuba 2017, 92 Min.
mehr

20:00

ANNE CLARK –I’LL WALK OUT INTO TOMORROW

Von Claus Withopf, Deutschland 2017, 84 Min.
mehr

21:30

GRACE JONES: BLOODLIGHT AND BAMI

(englische OmU)

Von Sophie Fiennes, USA 2017, 115 Min.
mehr

Freitag, 26.01.2018

15:00

DER KLEINE VAMPIR

Animationsfilm von Richard Claus und Karsten Kiilerich, Deutschland / Niederlande / Dänemark / Großbritannien 2017, 80 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 8 Jahren
mehr

18:00

DIE LETZTEN TAGE VON HAVANNA – ÚLTIMOS DÍAS EN LA HABANA

(spanische OmU)

Von Fernando Perez, Kuba 2017, 92 Min.
mehr

20:00

ANNE CLARK –I’LL WALK OUT INTO TOMORROW

Von Claus Withopf, Deutschland 2017, 84 Min.
mehr

21:30

GRACE JONES: BLOODLIGHT AND BAMI

(englische OmU)

Von Sophie Fiennes, USA 2017, 115 Min.
mehr

Samstag, 27.01.2018

16:00

DER KLEINE VAMPIR

Animationsfilm von Richard Claus und Karsten Kiilerich, Deutschland / Niederlande / Dänemark / Großbritannien 2017, 80 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 8 Jahren
mehr

18:00

DIE LETZTEN TAGE VON HAVANNA – ÚLTIMOS DÍAS EN LA HABANA

(spanische OmU)

Von Fernando Perez, Kuba 2017, 92 Min.
mehr

20:00

ANNE CLARK –I’LL WALK OUT INTO TOMORROW

Von Claus Withopf, Deutschland 2017, 84 Min.
mehr

21:30

GRACE JONES: BLOODLIGHT AND BAMI

(englische OmU)

Von Sophie Fiennes, USA 2017, 115 Min.
mehr

Sonntag, 28.01.2018

12:00

LEANING INTO THE WIND – ANDY GOLDSWORTHY

(englische OmU)

Von Thomas Riedelsheimer, Deutschland 2017, 97 Min.
mehr

14:00

TANGO ZU BESUCH

Dokumentarfilm von Irene Schüller, D 2017, 52 Min.
mehr

16:00

DER KLEINE VAMPIR

Animationsfilm von Richard Claus und Karsten Kiilerich, Deutschland / Niederlande / Dänemark / Großbritannien 2017, 80 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 8 Jahren
mehr

18:00

DIE LETZTEN TAGE VON HAVANNA – ÚLTIMOS DÍAS EN LA HABANA

(spanische OmU)

Von Fernando Perez, Kuba 2017, 92 Min.
mehr

20:00

ANNE CLARK –I’LL WALK OUT INTO TOMORROW

Von Claus Withopf, Deutschland 2017, 84 Min.
mehr

21:30

GRACE JONES: BLOODLIGHT AND BAMI

(englische OmU)

Von Sophie Fiennes, USA 2017, 115 Min.
mehr

Montag, 29.01.2018

18:00

DIE LETZTEN TAGE VON HAVANNA – ÚLTIMOS DÍAS EN LA HABANA

(spanische OmU)

Von Fernando Perez, Kuba 2017, 92 Min.
mehr

20:00

ANNE CLARK –I’LL WALK OUT INTO TOMORROW

Von Claus Withopf, Deutschland 2017, 84 Min.
mehr

21:30

GRACE JONES: BLOODLIGHT AND BAMI

(englische OmU)

Von Sophie Fiennes, USA 2017, 115 Min.
mehr

LEANING INTO THE WIND – ANDY GOLDSWORTHY

Von Thomas Riedelsheimer, Deutschland 2017, 97 Min.

Der Künstler Andy Goldsworthy ist bekannt für seine vergänglichen Kunstwerke, die er oftmals in freier Natur erschafft und für die er die natürlichen Gegebenheiten auf faszinierende Art bearbeitet und in außergewöhnliche Formen bringt. In „Leaning Into The Wind“ wird er von Regisseur Thomas Riedelsheimer bei seiner Arbeit beobachtet. Wir sehen, wie die Kunstwerke entstehen: Egal ob in einem Park in San Francisco, einem Wald in Schottland oder in der Provence, und egal ob Goldsworthy Steinbögen aufstellt, ob er einen Baum schüttelt um den Pollenflug festzuhalten oder ob er Schafe mit ihren schlammbedeckten Hufen malen lässt. Riedelsheimer zeigt einen Künstler, der bekannter, nachdenklicher, älter und dessen Kunst zerbrechlicher, persönlicher und ernster geworden ist. Goldsworthy wird mittlerweile selbst zu einem Teil von dem, was er hervorbringt.

Zur Filmseite

Zur Seite des deutschen Verleihs

Film in der IMDb suchen

Termine

Do. 14.12. bis Mi. 20.12., 17:45
So. 07.01., 12:00
So. 14.01., 12:00
So. 21.01., 12:00
So. 28.01., 12:00