Heute

23. August 2017

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

18:00 Uhr

GELOBT SEI DER KLEINE BETRÜGER

(arabische OmU)

Von Mahmoud al Massad, Deutschland / Jordanien / Niederlande 2017, 90 Min.

Der Bauarbeiter Ahmad wird in ein unlauteres Geschäft verstrickt und landet aufgrund dieses Zwischenfalls im Gefängnis. Hinter Gittern lernt er den Betrüger Ibrahim kennen, dessen Geschichten ihm schon bald den letzten Funken Hoffnung darauf nehmen, irgendwie seine Unschuld beweisen kennen. Doch nach und nach stellt Ahmad fest, dass das Leben im Gefängnis eigentlich viel besser ist, als es sein Leben in Freiheit jemals war...

mehr

20:00 Uhr

DIE WUNDE

(Xhosa OmU)

Von John Trengove, Südafrika / Deutschland / Niederlande / Frankreich 2016, 88 Min.

Eastern Cape, Südafrika: Xolani begleitet als Helfer das männliche Beschneidungsritual der Xhosa, das den Übergang zum Mannesalter markiert. Bemalt mit weißer Farbe, erlernen sie die Männlichkeitscodes ihrer Kultur In dieser von Machismo und Aggressionen geprägten Umgebung kümmert sich Xolani um den aufsässigen Kwanda aus Johannesburg, der schnell hinter dessen bestgehütetes Geheimnis kommt: Xolani liebt einen anderen Mann. Nun muss er sich zwischen Tradition und eigener Selbstverwirklichung entscheiden.

mehr

21:45 Uhr

HELLE NÄCHTE

Von Thomas Arslan, Deutschland / Norwegen 2017, 86 Min.

Bauingenieur Michael fährt mit seinem 14-jährigen Sohn Luis in die Einsamkeit des nördlichen Norwegens, wo sein gerade verstorbener Vater lebte. Dort versucht er Kraft für einen Neubeginn zu sammeln und auf langen Autofahrten und beim Campen am See beginnen Vater und Sohn sich einander anzunähern. Dabei setzt Arslan stilistisch auf radikalen Minimalismus und konzentrierten Passagen des Schweigens. Georg Friedrich wurde auf der Berlinale als bester Schauspieler mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet.

mehr

 

Kinderkino

Fr. 08. September | 15:00 Uhr | WENDY – DER FILM | | Von Dagmar Seume, Deutschland 2017, 91 Min. | mehr

Sonntagsmatinee

So. 03. September | 13:30 Uhr | BELLE DE JOUR | (französische OmU) | Von Luis Buñuel, Frankreich / Italien 1967, 100 Min. | mehr

So. 03. September | 12:00 Uhr | ROBERT DOISNEAU – DAS AUGE VON PARIS | (französische OmU) | Von Clémentine Deroudille, Frankreich 2016, 77 Min . | mehr

Special

Filmreihe:
Psychoanalyse und Film

Mi. 30. August | 20:00 Uhr | BETHLEHEM – WENN DER FEIND DEIN BESTER FREUND IST | (OmU) | Von Yuval Adler, Israel / Belgien / Deutschland 2013, 99 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
FILM UND DISKUSSION

Fr. 01. September | 15:30 Uhr | BILDER VOM FLO | | Dokumentarfilm von Julian Vogel, Deutschland 2016, 98 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
SONDERVERANSTALTUNG

Mi. 06. September | 18:00 Uhr | IM INNEREN KREIS | | Von Hannes Obens, und Claudia Morar, Deutschland 2017, 86 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
Queerfilmnacht

Mi. 23. August | 20:00 Uhr | DIE WUNDE | (Xhosa OmU) | Von John Trengove, Südafrika / Deutschland / Niederlande / Frankreich 2016, 88 Min. | mehr