Sonntagsmatinee

 

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

DER LETZTE DALAI LAMA

(englische OmU) 

Von Mickey Lemle, USA 2016, 82 Min.

In seiner Dokumentation „Compassion In Exile: The Life Of The 14th Dalai Lama” beschäftigte sich der Regisseur Mickey Lemle mit dem 1959 ins Exil vertriebenen religiösen Führer der Buddhisten – dem 14. Dalai Lama. Knapp 25 Jahre später kehrt Lemle zu diesem Thema zurück und nimmt den 80. Geburtstag des Dalai Lama im Jahr 2015 zum Anlass, auf dessen Leben und Errungenschaften zurückzublicken. Unter anderem geht es um die Ergebnisse einer Studie über die Zusammenhänge zwischen buddhistischen Meditationstechniken und verschiedenen Hirnfunktionen, die der Dalai Lama vor vielen Jahren in Auftrag gegeben hat, doch vor allem um die schon im Titel angedeutete Frage nach einem 15. Dalai Lama. Weil sich China, also das Land, das Tibet 1959 annektierte, in die Suche nach der nächsten Inkarnation des politischen Anführers einmischt, ist es nämlich fraglich, ob der aktuelle Dalai Lama einen Nachfolger haben wird…

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

So. 27.05., 12:00
Mo. 04.06. bis Mi. 13.06., 18:00

TASTE OF CEMENT – DER GESCHMACK VON ZEMENT

(OmU) 

Von Ziad Kalthoum, Deutschland / Libanon / Syrien / Vereinigte Arabische Emirate / Katar 2017, 89 Min.

Syrische Bauarbeiter errichten in Beirut neue Wolkenkratzer, während der Krieg zu Hause ihre eigenen zerstört. Selbst in der Nacht dürfen sie die Baustelle nicht verlassen. Sie müssen hinunter in die Keller der Betongiganten, wo sie kochen, hoffen, schlafen. Die poetische Sicht des Erzählers vermischt sich mit den Klängen und Bildern von Aufbau und Zerstörung in einer traumähnlichen Dissonanz. Das beeindruckende Bildessay eines jungen Syrers, eine außergewöhnliche Kinoerfahrung!

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

So. 27.05., 14:00
So. 03.06., 14:00
Mo. 04.06. bis Di. 05.06., 21:45